Montag, März 30, 2015

März 2015

Der Monat März läuft noch etwas aus der Reihe, was die tatsächliche Ersparnis angeht, denn ich konnte ja die 30-tägige Testphase nutzen, ohne die Flatrate bezahlen zu müssen.

Über die Kindle-Leihbücherei habe ich 5 Titel gelesen im Gesamtwert von 18,95 Euro. Dabei nahm ich immer den Kaufpreis des Buches an zum Zeitpunkt der Ausleihe. Zusätzlich habe ich noch zwei Bücher gekauft, wovon eines jedoch nur eine etwa 80-seitige Kurzgeschichte für 99 Cent war, der zweite Titel für 4,99 Euro war noch der letzte Teil einer Reihe, die ich beenden wollte.

Für sieben Titel habe ich im März also faktisch 5,98 Euro bezahlt.

Theoretisch hätte ich noch mehr lesen können, aber nachdem ich noch ungelesene E-Books auf dem Kindle habe, habe ich mich nach den 7 Titeln einem sehr umfangreichen Buch zugewendet, dass ich in der Vergangenheit einmal kostenlos geladen hatte.

Dass ich diesen Titel nun zum Ende des Monats lese, ist natürlich kein Zufall. Die Flatrate sollte, auch wenn ich noch nichts bezahlt habe, natürlich erst ausgereizt werden. Auch die übrigen beiden Titel hatte ich erst gekauft, als ich die imaginären 9,99 Euro schon erreicht hatte.

Kommentare:

  1. Das hat sich dann ja eigentlich gelohnt :) Ich denke, wenn man nicht zu viele Bücher auf dem SuB hat, die man vorher lesen will, lohnt sich die Flatrate wirklich. Bei mir ist es derzeit so, dass ich einfach schon viel zu viele Bücher zu Hause habe, die ich vorher noch unbedingt lesen will. Dann kommt noch ab und zu ein Leserundenbuch dazu, was ich mir kaufe oder gratis zum Lesen erhalte und gelegentlich ein Rezensionsexemplar. Dann noch die kostenlosen E-Books von Amazon und das monatliche E-Book aus der normalen Leihbücherei von Amazon Prime. Zu mehr komme ich momentan leider gar nicht. Wenn ich wieder etwas mehr Zeit zum Lesen habe, werde ich mir die Flatrate aber vermutlich auch nehmen.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab Januar und Februar auch noch viel weggelesen, bevor ich die Flat abgeschlossen habe. Und wie geschrieben lese ich restliche Titel noch weg, wenn die Flat schon "hereingelesen" ist. Einen Taschenbuch-SuB hab ich ja zum Glück nicht ;)

      Löschen