Sonntag, Mai 31, 2015

Mai 2015

Der Mai war nicht besonders überragend.

Geliehen habe ich nur vier Titel, einen davon habe ich nach zehn Prozent abgebrochen. Die vier Titel hatten einen Gesamtwert von 16,77 €, bezahlt habe ich nur die Flatrate von 9,99 €, gekauft habe ich kein Buch.

Die Flatrate hat sich natürlich gelohnt, aber ich habe mich dennoch gefragt, warum ich diesen Monat nicht mehr geschafft habe.

Zum einen hatten zwei Bücher über 400 Seiten, während in den vergangenen Monaten auch viele 200-Seiten-Bücher dabei waren. Außerdem hat mich der Titel aufgehalten, den ich abgebrochen habe. Ich muss mich erst daran gewöhnen, dass ich mich durch kein Buch mehr quälen "muss", weil ich es ja auch gekauft habe. Denn dann verliere ich kostbare Lesezeit. Ich lege den Kindle schnell wieder aus der Hand oder habe gar keine Lust zu lesen. Aber das muss ja jetzt gar nicht mehr sein! Ich versuche, diese Erkenntnis im Juni zu berücksichtigen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen